Rucksack Beutel Turnbeutel

Beitrag Rucksack Beutel Turnbeutel

Wo auch immer ich hinschaue; Rucksäcke, Beutel oder auch Turnbeutel, scheinen voll im Trend zu sein. Sie sind ein „must-have-Produkt“. Dieser Beutel ist eben ein cooler Begleiter beim einkaufen, für den Gang zum Fitness, in die Uni oder eben auch für den ganz normalen Alltag. So dachte ich mir; warum nicht auch mit dem Baby unterwegs.

Alles was die Mama für unterwegs benötigt passt in diesen tollen praktischen Beutel. Lange habe ich überlegt, welche Stoffart ich nehmen soll. Als Stoff für meinen ersten Beutel habe ich einen Canvas-Jeansstoff genommen. Den hatte ich einmal auf Madeira gekauft. Er ist sehr strapazierfähig und für meinen ersten Test sehr gut geeignet.

Dann habe ich mir überlegt, warum nicht aus „Softshell„. Dieser Stoff (100% Plystrol) ist ebenfalls ziemlich strapazierfähig und wird ja für Outdoorkleidung sehr viel genommen. Er besteht meistens aus zwei bis drei laminierten Membranschichten, daher atmungsaktiv sowie wasserabweisend, und ist auf der Rückseite mit Fleece beflockt.

Da ich seit Jahren meine Wickelunterlagen für den mobilen Einsatz auch aus Softshell nähe, habe ich mir überlegt; warum nicht auch einen Rucksack aus dem Stoff. So kann die Mutter nicht nur die Wickelunterlage, die Schnullertasche, sondern auch einen Rucksack aus dem selben Material und Muster kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.